Inkubator-Lab TUDO-AD

Die Arbeitsgruppe Apparatedesign an der TU Dortmund entwickelt und charakterisiert modulare Labor- und Pilotapparate zur kontinuierlichen chemischen und pharmazeutischen Produktion. Neben kleinen Kolonnen zur Extraktion und Destillation werden Apparate zur kontinuierlichen Kristallisation und mikrostrukturierte Reaktoren mit integrierter Messund Regelungstechnik entwickelt. Simulation und Röntgenmessung von Mehrphasenströmung sowie bionisches Design von Apparateelementen runden das Forschungsprofil ab. Die experimentellen Arbeiten werden durch Modellierung, optimierte Versuchsplanung, KI-unterstützte Bildauswertung sowie mithilfe fortschrittlicher Analysentechnik unterstützt.

Ansprechpartner: Prof. Norbert Kockmann, TU Dortmund

Bild_TUDO-Lab_Web2

N. Kockmann et al., CIT 90(11), 1806, 2018